Search

Ausstellungen (10)
18.06 – 06.11.2022

Tony Oursler

Im Rahmen der Einweihung des neuen Gebäudes hat Tony Oursler (1957) bei Photo Elysée freie Hand bekommen. Diese Gelegenheit nutzte der amerikanische Künstler, um im LabElysée-Bereich drei Video-Installationen vorzustellen. Oursler widmet seine Ausstellung einem sehr speziellen Thema, nämlich Zeugnissen von Begegnungen mit UFOs (unidentifizierten Flugobjekten) und stellt damit unser Verhältnis...
18.06 – 25.09.2022

Train Zug Treno Tren

Une exposition commune L’exposition Destins croisés fait partie de la manifestation inaugurale Train Zug Treno Tren, commune aux trois musées de Plateforme 10. Présentées du 18 juin au 25 septembre 2022, les trois expositions, conçues par chacun des musées de Plateforme 10, enrichissent la métaphore de cette histoire ferroviaire en...
18.06.2022 – 29.01.2023

60 Bildraeume fuer die Fotografie

Eine sich entwickelnde Hängung Die Hängung vermittelt einen ganz eigenen Blick auf die Fotografie, der mit der besonderen Geschichte des Hauses Photo Elysée zusammenhängt. Werkanalyse und -auswahl sind subjektive Vorgänge, die von dem Wunsch getragen werden, mehr über die Objekte zu erfahren und die Welt zu verstehen. Entsprechend stellt diese...
28.09 – 11.11.2022

Monique Jacot

Monique Jacot (1934) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Fotografinnen. Nach ihrem Studium an der Hochschule École des arts et métiers in Vevey macht sie sich als Fotojournalistin sehr schnell einen Namen. Dabei erstellt sie zahlreiche Reportagen, die in Zeitschriften in der Schweiz, aber auch im Ausland veröffentlicht werden (z.B. Camera,...
05.11.2022 – 29.01.2023

Josef Koudelka

Video Im Rahmen der Ausstellung hat Photo Elysée mehrere Personen, die mit Josef Koudelka zusammengearbeitet haben, gebeten, ihre Erinnerungen und Anekdoten zu erzählen. Sie zeigen die vielen Facetten der Persönlichkeit und des Werks des Fotografen auf. Lars Willumeit, Kurator bei Photo Elysée Stuart Alexander, Fotohistoriker, Kurator, Herausgeber und Archivar, Gründungsmitglied...
05.11.2022 – 29.01.2023

Nach der Natur

Nachdem die Fotografie 1839 in Paris als französische Erfindung proklamiert worden war, eroberte das neue Medium in kürzester Zeit ganz Europa. Der Wettlauf um technische Verbesserungen ging zwar von den kulturellen Zentren aus, doch bald wurden die schweren Kameras auch in die Dörfer und aufs Land, in abgelegene Täler und...
17.11.2022 – 29.01.2023

#Ukraine

Künstler:innen Eric Bouvet (FR) Lisa Bukreyeva (UA) Igor Chekachkov (UA) Orianne Ciantar Olive (FR) Maxim Dondyuk (UA) Mishka Henner (UK) Guillaume Herbaut (FR) Ruslan Hrushchak (UA) & Iryna Tsilyk (UA) Émeric Lhuisset (FR) Rafał Milach (PL) Mark Neville (UK) Andy Rocchelli (IT) Anton Shebetko (UA) Michel Slomka (FR) Elena Subach...
03.03 – 21.05.2023

Unschaerfe

Credits Kuratorin Pauline Martin Partner Die Ausstellung veranschaulicht die Geschichte der Unschärfe in der Fotografie von der Erfindung dieses Verfahrens bis hin zur Gegenwart. Mittels zahlreicher Vergleiche mit der Malerei und dem Film erzählt sie – in erster Linie anhand von Schlüsselwerken – von der Entwicklungsgeschichte dieser Form sowie auch...
03.03 – 21.05.2023

Gabriel Lippmann

Credits KURATORIN Pauline Martin WISSENSCHAFTLICHER BERATER*INNEN Manuel Sigrist, Nathalie Boulouch, Jean-Marc Fournier, Tatyana Franck, Martin Vetterli Eine Kollaboration mit der EPFL Um die Komplexität der Interferenzfotografie zu verstehen hat sich Photo Elysée mit dem AudioVisual Communications Laboratory (LCAV) der Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) zusammengetan. Diese Partnerschaft ermöglichte es nicht...
03.03 – 21.05.2023

Under Your Smell

Fotograf*innen Dominique Bartels Julie Corday Diego Fellmann Florian Hilt Samara Krähenbühl Angèle Marignac-Serra Lisa Mazenauer Marvin Merkel Inès Mermoud Basil Pérot Yolane Rais Camille Spiller Gwendoline Albasini Tony Altermatt Matteo Angelé Laure Brandford Griffith Noa Chevalley Sara De Brito Faustino Yann Difford Jessica Dreier Valerie Geissbühler Eloïse Genoud Ulises Lozano...